Kontakt

People of Color Community Chor

Achtung: Aufgrund der Pandemie-Situation durch das Corona Virus fallen alle Probestunden und Auftritte vom Com Chor Berlin bis auf Weiteres aus. Wir nehmen derzeit auch keine Anfragen oder Buchungen entgegen. Vielen Dank für euer Verständnis! Sobald sich die Situation ändert, werden wir euch entsprechend hier informieren. Alles Gute, passt auf euch auf und Danke, dass ihr solidarisch seid, indem ihr möglichst zuhause bleibt.

Stand: 15.3.2020

1. Anfragen für Interviews, Buchungen oder weitere Ideen:

Vielen Dank für euer Interesse. Als People of Color Community Chor möchten wir Initiativen, Projekte, Organisationen und Veranstaltungen mit einem politischen, gesellschaftskritischen und (queer-) feministischen Anspruch unterstützen, die sich im Bereich Antirassismus, Antidiskriminierung und/oder BIPoC Empowerment engagieren.

So fern wir euch noch nicht kennen, freuen wir uns, wenn ihr uns bei einer Kontaktaufnahme folgende Fragen beantwortet:

  • Wie positioniert ihr euch oder eure Initiative/Veranstaltung/Organisation?
  • Gibt es einen Link, Dokumente oder Werke von/über euch, damit wir uns einen ersten Eindruck darüber verschaffen können, wer ihr seid und was ihr macht? Wenn nicht, schreibt gerne 5-7 Zeilen über euch.
Kontaktmöglichkeiten:
  • Anfragen und Buchungen: info [@] com-chor [.] de
  • Beim Chor mitmachen: daniele.daude [@] com-chor [.] de
  • Technische Fragen: admin [@] com-chor [.] de

Hinweis: Aus Spamschutzgründen haben wir die E-Mail-Adressen modifiziert, bitte entfernt jeweils die eckigen Klammern ("[]") und alle Leerzeichen aus den E-Mail-Adressen für einen erfolgreichen Versand.

2. Beim Com Chor Mitmachen:

Wenn ihr daran interessiert seid, bei uns im Chor mitzumachen, freuen wir uns, per E-Mail zu nachstehenden Punkten etwas über euch zu erfahren:

  • Bitte stellt euch in 3-5 Zeilen kurz vor, wer ihr seid.
  • Wie positioniert ihr euch oder warum möchtet ihr bei uns mitmachen?
  • Wie habt ihr von uns erfahren oder über wen kommt ihr?

Eine andere Möglichkeit wäre, dass ihr eine bekannte oder befreundete Person, die bei uns im Chor bereits mitmacht, beim nächsten Mal persönlich begleitet und von dieser Person angekündigt werdet (für den Fall, dass wir für einen kurz bevorstehenden Auftritt üben sollten und es damit entspannter für euch ist).